Startseite/News/Informationsmanagement in BIM-Projekten mit BIM-Profilen

Informationsmanagement in BIM-Projekten mit BIM-Profilen

 

Der erfolgreiche Informationsaustausch in BIM-Projekten setzt voraus, dass sich Sender und Empfänger der Informationen (Daten) vorab über deren Umfang, Form und auch Lieferzeitpunkt einig sind. Mit einem „BIM-Profil“ werden diese Anforderungen für einen bestimmten Anwendungsfall in einer verbindlichen, system-unabhängigen und offenen Struktur festgehalten. Das BIM-Profil wird damit zur digitalen Vorlage für die Informationsanforderung, vergleichbar mit einem leeren Formular-Vordruck. Es ermöglicht den absprachelosen Informationsaustausch zwischen Sender und Empfänger und kann als vertragliche Grundlage der Informationslieferungen z.B. aus Planung und Bau für den Betrieb oder auch für den Datenaustausch im Rahmen von Betriebsprozessen dienen – z.B. bei Bestandsaufnahmen oder Vergabeverfahren.

Die eTASK Immobilien Software GmbH hat ihr Modul eTASK.BIM nun um ein „BIM Informationsmanagement“ erweitert. Ab sofort lassen sich mit eTASK.BIM Informationsanforderungen in BIM-Profilen abbilden. So wird der komplette Informationsfluss punktgenau gesteuert und nahtlos in alle eTASK-Produkte integriert.

Die für ein BIM-Profil gelieferten Daten können automatisiert hinsichtlich deren Qualität und Vollständigkeit bewertet werden. Damit lassen sich auch Lieferungen großer Datenmengen und regelmäßiger Aktualisierungen, wie sie üblicherweise im Rahmen von BIM-Bauprojekten vorkommen, gut und effizient bewältigen. Die BIM-Profile ermöglichen einen gesteuerten, bidirektionalen Austausch zwischen den BIM-Modellen und den eTASK-Modulen. Die Bereitstellung der Daten für ein BIM-Profil erfolgt durch den Sender in einer IFC-Datei oder in einem BIM-Modell. Wenn diese Daten in die CAFM-Software importiert werden, startet die automatische Validierung der darin enthaltenen Informationen.

Falls die Informationen nicht den Anforderungen des vereinbarten BIM-Profils entsprechen ist dies sofort erkennbar und kann strukturiert an den Sender der Daten kommuniziert werden. Das Informationsmanagement bietet damit sowohl dem Sender als auch dem Empfänger Sicherheit beim Datenaustausch im BIM.

 

Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner Vertrieb Rufen Sie uns an
Telefon: +49 2203 925380
E-Mail: sales@etask.de