„Easy IFC“ mit CAFM-Connect

Für eine Vielzahl von Datenaustauschszenarien im Betrieb wird nur ein Bruchteil der im BIM-Modell vorhandenen Daten benötigt. Für die Vergabe von Reinigungsdienstleistungen z.B. ist die Herausgabe von Flächendaten mit wenigen Attributen ausreichend und auch für die Vergabe von Instandhaltungsdienstleistungen ist die Aufstellung der gebäudetechnischen Anlagen mit deren relevanten technischen Merkmalen und einer Ortsangabe ausreichend. Der Branchenverband CAFM Ring e.V. hat für diese und ähnliche Austauschszenarien das Datenaustauschformat CAFM-Connect entwickelt. CAFM-Connect entspricht zu 100% dem IFC-Standard und wird streng entlang von IFC entwickelt. Als „Extrakt“ aus IFC bietet CAFM-Connect allen an den Prozessen des Gebäudebetriebs Beteiligten die Möglichkeit, an IFC und somit an BIM zu partizipieren, ohne selber in BIM-Software investieren zu müssen. Mit dem kostenlosen CAFM-Connect-Editor können IFC-Dateien schnell und einfach erzeugt und verarbeitet werden. Den Editor können Sie auf der Webseite des Branchenverband CAFM Ring herunterladen.

Als Mitglied des CAFM Ring e.V. ist eTASK maßgeblich an der Entwicklung von CAFM-Connect beteiligt und gehört zu den Mitbegründern der Initiative. Im Sinne der CAFM-Branche engagiert sich eTASK zudem auch in anderen Branchenverbänden wie dem VDI Verein Deutscher Ingenieure sowie der GEFMA für die Etablierung des Standards IFC.

Kontaktieren Sie uns

Schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Oder lassen Sie sich direkt persönlich beraten.

Marcel Dickmann
T: +49 2203 925380
E: marcel.dickmann@etask.de

Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner Vertrieb Rufen Sie uns an
Telefon: +49 2203 925380
E-Mail: sales@etask.de