Vermietung

Transparente Verwaltung von Mietern und Mietverhältnissen – Komplexe Mietsituationen strukturiert abbilden

Mietverträge digitalisieren und online verwalten

In der gewerblichen Vermietung liegen die Anforderungen an eine Software zum Mietvertragsmanagement in der Regel weit über denen eines allgemeinen Vertragsmanagements. eTASK Vermietung bietet eine umfangreiche Unterstützung des externen Vermietungsmanagements, ausgehend von der Erstellung von Exposés und Angeboten über den Abschluss von Mietverträgen bis zu Vertragsänderungen. Das Modul Vermietung unserer Property Management Suite ermöglicht die exakte Zuordnung von Mietern zu Räumen und Freiflächen, einschließlich Mietvertragsänderungen (Historie), die komplexe Stammdatenerfassung zu Mietern mit Adressen, Bankverbindungen und Bankbürgschaften, den Export von Buchungsstapeln ins Buchhaltungsprogramm sowie optional die Visualisierung der Mietflächen. Es wird zudem sowohl die taggenaue Vermietung von Räumen als auch von Freiflächen und weiteren Objekten ermöglicht. Ausgerichtet auf Büro- und Gewerbeimmobilien sichert eTASK somit eine transparente Dokumentation der Vermietungssituation, besonders in kleinteiligen oder komplizierten Bestandsstrukturen.

Mietvertragsmanagement

Erarbeitung von Mietvertragsangeboten und Exposés als Grundlage für den Abschluss von Mietverträgen; Dokumentation der Mietverträge, u. a. mit allgemeinen Angaben (Nummer, Debitor, Laufzeit, Kündigung,…); chronologische Erfassung der Mietgegenstände in den Mietvertragszeiträumen des Vertrages; exakte Zuordnung von Räumen und Freiflächen, Aufnahme weiterer Objekte als Mietgegenstand; Verwaltung von Kautions- und Mietzahlungen.

Raum- & allgemeinflächenbezogene Ermittlung von Kaltmiete & Nebenkosten

Raum- bzw. freiflächenbezogene Zuordnung von Kaltmiete und Nebenkosten zu den Flächen eines Mietvertrages auf Grundlage der Standardwerte aus dem Raum- und Freiflächenbuch.

Visualisierung von Mietflächen

Visualisierung von einzelnen Mietflächen und Mietbereichen, z.B. auch anzumietende Flächen in ihrer Lage zu bereits gemieteten Flächen, sofern Sie Ihre Modelle in BIM vorliegen haben.

Property Management Anbindung an DATEV, SAP, BRZ mit etASK Vermietung

Export von Mietbuchungen nach DATEV oder SAP

Standardexport von Buchungsstapeln mit Sollwerten für die Buchhaltungssoftware, z. B. DATEV oder SAP.

Funktionen und Features

  • Zentrale Dokumentation von Index-, Staffel- und Standardmietverträgen.
  • Eindeutige Mietvertragsnummer über den gesamten Prozess vom Disposé bis zum abgeschlossenen Mietvertrag hinweg.
  • Räume, Freiflächen und frei definierbare sonstige Objekte vermieten.
  • Erinnerungen an Wiedervorlagen.
  • Darstellung der einzuziehenden Mietzahlung in der Sollstellung. Export der Sollstellungen in ein externes Finanzbuchhaltungssystem.
  • Import von Mietverträgen aus Drittsystemen mit Microsoft Excel als Schnittstelle.
  • Trennung von Erlösen aus Kaltmiete und Betriebskostenvorauszahlung.
  • Mietverträge für unterschiedliche Gesellschaften dokumentieren. Betriebskostenvorauszahlungen über andere Gesellschaft als Vermietungsgesellschaft buchen (Betreibervertrag).
  • Mietvertrag auf Knopfdruck als druckbares Word-Dokument erzeugen.
  • Vormietrecht, nicht zu zahlende Buchungen auf bestimmte Sachkonten und andere Sonderregelungen frei abbildbar.
  • Bidirektionale SAP-Anbindung (Analyse des SAP-Systems durch eTASK vorausgesetzt).
  • Kontinuierlicher Überblick über den Zahlungsstand einzelner Mieter durch das Mietersaldo (Kaution, Miete, Rechnungen (bei Anbindung von eTASK.Kostenerfassung)).
  • Korrekturen an der Sollstellung auch in das externe Finanzbuchhaltungssystem übertragbar.
  • Mietbereiche frei definierbar.
  • Kaltmietzinszuschläge anpassen und Änderungen aller betroffener Mietverträge protokollieren.
  • Erzeugung eines Word-Serienbriefs über die Änderung an alle betroffenen Mieter mit automatischem Bezug der Mietvertragsdaten in das Word-Dokument.
  • Auch für manuelle Änderungen an der Kaltmiete und der Betriebskostenvorauszahlung.
  • Investitionsmiete konfigurierbar.
  • Breite Palette von Standardberichten
  • Visualisierung von Mietzuständen in CAD-Plänen: Legenden für Mieter, Mietbereiche und vermietbare Flächen.
  • Zeichnungsgestützte Auswahl der gemieteten Räume mit anschließender Zuordnung zum Mietvertrag.
  • Optional: Abgleich der Sollstellung mit tatsächlich erfolgten Miet- und Nebenkostenzahlungen, Erfassung von Rechnungen zu Mietern mithilfe des FM-Bausteins eTASK Kostenerfassung.
  • Optional: Dokumentation der Verbräuche der Mieter auf Basis der in eTASK Medienversorgung hinterlegten Zählerdaten und Zählerstände mit anschließender korrekten Umlage auf die Mieter mit eTASK Betriebskostenabrechnung.
  • Optional: Erzeugung einer Prognose der Mieteinnahmen über die nächsten Jahre hinweg mithilfe von eTASK Finanzplanung.

Die Vermietung ist ein Modul der PropertyManagement Suite.
Weitere Funktionsmodule dieser Suite sind:

eTASK Vermietung Software

Vorteile auf einen Blick

  • zentrales, papierloses Verwaltungsportal
  • Zuordnung sämtlicher relevanten Dokumente und Informationen
  • Zahlreiche Schnittstellen, beispielsweise zu DATEV oder SAP
  • Taggenaue Abrechnungen auf Knopfdruck
  • schnelle Inbetriebnahme
  • kurze Vorlaufzeit

Ihr persönlicher Berater

Persönliche Beratung eTASK Property Management Software Vermietung

Claas Ohmstedt
T: +49 2203 92538 – 28
E: claas.ohmstedt@etask.de

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner Vertrieb Rufen Sie uns an
Telefon: +49 2203 925380
E-Mail: sales@etask.de