Medienversorgung

Nebenkostenabrechnung digitalisieren und automatisieren, Energie- und Medienverbräuche verbrauchergerecht umlegen und abrechnen

Nebenkostenabrechnung auf Knopfdruck

Die verursachergerechte Umlage verbrauchsabhängiger Kosten auf Mieter ist eine große Herausforderungen bei der Erstellung der Betriebskostenabrechnung. Ohne professionelle Softwareunterstützung ist die fehlerfreie Abrechnung komplexer Zählerstrukturen kaum möglich.

Durch strukturierte Abbildung mehrstufiger Zählerhierarchien in Kombination mit einer einfachen Verbrauchserfassung und einer der  Definiton von Versorgungsbereichen ermöglicht Ihnen eTASK Medienversorgung die vertraglich korrekte Verteilung der Verbräuche auf Ihre Mieter.

Die Übernahme der Verbrauchs- und Abrechnungsinformationen erfolgt automatisch in das Funktionsmodul eTASK Betriebskostenabrechnung. So kann die Verbrauchsabrechnung fehlerfrei per Knopfdruck erfolgen.

Für alle Verbrauchsarten geeignet

Mit eTASK Medienversorgung können Sie die Zählerstände beliebiger Energiearten wie Strom, Wärme und Wasser sowie sonstige Medienverbräuche lückenlos erheben und verursachergerecht bzw. entsprechend der anteiligen Mietfläche oder auch direkt über feste Unterverteiler umlegen.

Transparente Abrechnungsgrundlage schaffen

Bilden Sie mit eTASK auch komplexe Zählerstrukturen mit Haupt- und Unterzählern lückenlos ab. Ihre Zähler erfassen Sie mit allen relevanten Informationen zu Aufstellort, Zählertyp, Ableseperiode, maximaler Zählwert, Zählernummer, Wandlerverhältnis, Umrechnungsfaktor, Einheitspreis uvm.

Über die Zuordnung des Versorgungsbereichs legen Sie genau fest, welche Räume durch einen Zähler versorgt werden. Alle Änderungen des Versorgungsbereichs (z.B. durch einen Umbau) werden monatsgenau historisiert. Auch bei Änderungen am Mietobjekt ist so die korrekte Verbrauchsabrechnung sichergestellt.

Zählerstände erfassen – einfach und sicher

Für die Erfassung von Zählerständen bietet Ihnen eTASK maximale Flexibilität. Ob durch den Import von Excel-Listen, durch Schnittstellen zu Drittsystemen (z.B. Energiemanagement) oder zur Gebäudetechnik, durch direkte Eingabe im System oder aber durch die mobile Zählerstandserfassung über die eTASK App.

Bei Verwendung der App können die Zähler mit einem Barcode versehen werden, der vor Eingabe des Zählerstandes gescannt wird. Auf diese Weise wird die Eingabe zum richtigen Zähler sichergestellt. Bei der Eingabe erfolgt zudem eine Plausibilitätsprüfung des Zählerstandes. So werden z.B. Zahlendreher verhindert.

Vielseitige Auswertungsmöglichkeiten

eTASK Medienversorgung enthält von Haus aus Berichte und Diagramme z.B. zur Auswertung der Verbäuche oder zur Erstellung einer CO2-Bilanz. Erstellen Sie zudem jederzeit eigene Berichte auf Basis von standardisierten Excel-Exporten.

Exakt abrechnen und dabei flexibel bleiben

Die in der Medienversorgung erfassten Verbräuche werden zur automatischen Abrechnung an das Funktionsmodul eTASK Betriebskostenabrechnung übergeben. Hier erfolgt auf Basis der beim Zähler hinterlegten Versorgungsbereiche, der für den Zähler erfassten Verbräuche und der im Mietvertrag vereinbarten Flächen und Umlagemodalitäten die exakte Verbrauchsabrechnung für den Mieter.

Die Abrechnung erfolgt automatisch abzüglich bereits geleisteter Abschlagszahlungen sowie unter Berücksichtigung aller unterjährig aufgetretenen Änderungen am Mietvertrag UND an den Versorgungsbereichen. eTASK Medienversorgung bietet Ihnen damit hohe Flexibilität im Tagesgeschäft bei gleichzeitiger Sicherstellung eines exakten Abrechnungsergebnisses.

Funktionen und Features

  • Möglichkeit der Umlage von Zählerverlusten
  • Definitioneines maximalen Abweichungswert z.B. zur Identifikation fehlerhafter Ablesewerte und defekter Zähler
  • Manuelle Zählwerterfassung
  • Plausibilitätsprüfung bei der Eingabe von Zählerständen
  • Monatsgenaue Nachverfolgung der Zählerverbräuche
  • Ermittlung der CO2-Bilanz Ihrer Gebäude
  • Verbrauchsauswertung nach Raumkostenstelle
  • Optional: Mobile Zählwerterfassung
  • Identifikation der Zähler manuell oder durch Einscannen eines Barcodes

Die Medienversorgung ist ein Modul der PropertyManagement Suite.
Weitere Funktionsmodule dieser Suite sind:

eTASK Medienversorgung Software

Vorteile auf einen Blick

  • Zentrales Erfassungsportal
  • Digitale und papierlose Lösung
  • Verbräuche fair umlegen
  • Schnittstelle zur Buchhaltung
  • Dokumentation und Archivierung

Ihr persönlicher Berater

Persönliche Beratung eTASK Property Management Software Medienversorgung

Claas Ohmstedt
T: +49 2203 92538 – 28
E: claas.ohmstedt@etask.de

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner Vertrieb Rufen Sie uns an
Telefon: +49 2203 925380
E-Mail: sales@etask.de