Ankaufsprüfung

Financial Due Dilligence von Immobilienportfolios

Bewertung von Immobilienportfolios jeglicher Größe, mit Hilfe von Kennzahlen und Reports, als Planungsgrundlage für ihr Asset Management

Als Erweiterung von eTASK Finanzplanung ermöglicht Ihnen die eTASK Ankaufsprüfung, eine umfangreiche und aussagekräftige Prognose für zum Verkauf stehende Objekte jeglicher Größe zu erstellen. Wie wird sich der Wert des Objekts entwickeln? Wann wird der beste Zeitpunkt zur Veräußerung erreicht sein, um einen bestmöglichen Gewinn aus dem Objekt zu ziehen? Welche Mängel liegen vor, die ein Wertrisiko darstellen können, und wie wahrscheinlich beeinflussen Sie den Wert? Die Planungsdynamik von eTASK Finanzplanung und der Erweiterung eTASK Ankaufsprüfung bietet Ihnen die Möglichkeit, unterschiedliche Ausgabe- und Einnahmeszenarien zu planen und so eine fundierte Antwort auf diese Fragen zu finden. Untermauern Sie Ihre Kaufentscheidung durch diese Planungsdaten und durch weitere Kennzahlen wie NOI oder den internen Zinsfuß (IRR).

Objekte planen

Legen Sie eine Ankaufsprüfung an und verbinden Sie sie mit einer Planungsrunde aus eTASK Finanzplanung. Planen Sie so unterschiedliche Wertentwicklungsszenarien über die vertraute Planungsoberfläche mit allen Funktionen, die Ihnen eTASK Finanzplanung bietet, z.B. monats- oder quartalsweise Planung, Planstände, Fair-Value-Berechnung, Plausibilitätsprüfungen und eine Vielzahl von Auswertungen in Berichtsform.

IRR-Sensitivitätsanalyse

Legen Sie Grenzwerte (Ankaufs- und Verkaufspreise, Ziel-IRR) für die IRR-Sensitivitätsanalyse fest und ermitteln Sie den internen Zinsfuß für unterschiedliche Ankaufs- und Verkaufsszenarien. Ein integrierter Bericht zeigt Ihnen, welche Ankaufs- und Verkaufsszenario sich in Ihrem Ziel-IRR befinden und somit unter welchen Bedingungen sich der Erwerb eines Objekts lohnt.

Expertenmeinungen verwalten

Holen Sie sich zu den Objekten die Meinung und Informationen von Experten ein und verwalten Sie deren Hinweise zentral zu jedem Ankaufsprüfungsprozess. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Objekthinweise mit einer Fotodokumentation zu versehen. Somit behalten Sie stets den Überblick über die beteiligten Experten und durch sie ermittelten Mängel bzw. abgegebenen Hinweise. Sie können die Objekthinweise mit einer Bewertung versehen, die ihre Relevanz für den Entscheidungsprozess widerspiegelt.

Bilder- und Dokumentenverwaltung

Zu jeder Ankaufsprüfung laden Sie beliebig viele Dokumente und Bilder hoch. Somit wird das FM-Portal zur zentralen Anlaufstelle für Dokumente und Fotos rund um die im Fokus stehenden Objekte für alle Personen mit entsprechender Berechtigung.

Ankaufskalkulation – Bericht

Ermitteln Sie mithilfe eines zentralen Berichts der Planungsrunde wichtige Kennzahlen zu den jeweils aktiven Planungsvarianten der Ankaufsprüfung. Für einen unkomplizierten Vergleich werden neben dem effektiven internen Zinsfuß (IRR) zum Kaufzeitpunkt u.a. folgende Kennzahlen zum Kaufzeitpunkt den Kennzahlen zum Verkaufszeitpunkt gegenübergestellt:

• Faktor auf Netto-Jahresmieteinnahmen
• Vermietete Fläche
• (Ver-)Kaufpreis in netto, brutto und Nebenkosten
• NOI
• Monatsmiete pro Quadratmeter
• Rendite
• Restlaufzeit der Mietverträge in Monaten

In dem Bericht wird gleichzeitig der Cashflow für alle geplanten Jahre einzeln und in Summe ausgewiesen. In einem Balkendiagramm werden die voraussichtlichen Einnahmen und Ausgaben übersichtlich dargestellt, um einen schnellen visuellen Überblick über den Cashflow zu erhalten.

Schneller Datenimport durch Excelschnittstelle

Tragen Sie die Bestandsdaten ihres Portfolios bequem in eine Excel-Vorlage ein und importieren Sie diese in eTASK Ankaufsprüfung. Durch die vereinfachte Eingabe von großen Datenmengen und dem anschließendem Import sparen Sie enormen Zeitaufwand bei der Einpflegung ihrer Daten in das neue System.

Die Ankaufsprüfung ist ein Modul der Property Management Suite.
Weitere Funktionsmodule dieser Suite sind:

eTASK Ankaufsprüfung

Vorteile auf einen Blick

  • faktenbasierte Kaufentscheidungen treffen
  • sämtliche Faktoren übersichtlich zusammenführen
  • Daten per Schnittestellen übernehmen
  • Dokumentation der Entscheidungskriterien

Ihr persönlicher Berater

Claas Ohmstedt
T: +49 2203 92538 – 28
E: claas.ohmstedt@etask.de

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner Vertrieb Rufen Sie uns an
Telefon: +49 2203 925380
E-Mail: sales@etask.de